Willkommen beim 0-Cent-Buchverleih!

, Kommentare aus

.

Das Buch Das Ötztal: Ein Rendezvous mit der Natur bei amazon.de kaufen.

PS: Du kannst dieses Buch auch im Shop des 0-Cent-Buchverleihs kaufen. Hier der Link zum Shop: Link .

Partnerlinks:

Der 0-Cent-Buchverleih ist Partner der nachfolgend angeführten Firmen (weitere Infos dazu auf der Seite Impressum). Wenn du bei diesen Unternehmen einkaufen willst, dann verwende bitte nachstehende Links. .

amazon-logo2 Bücher und vieles mehr – portofrei!

MARC O’POLO – Mode von Marc O’Polo

STREET ONE – Mode versandkostenfrei ab 24€ Bestellwert

CECIL – Bestellen im offiziellen CECIL Online-Shop. Versandkostenfrei!

 viking Büroartikel günstig kaufen bei Viking!

 SCHÄFER SHOP – Bestellen bei Schäfer Shop

 LEGO – Hier zum offiziellen Lego-Online Shop

 IHRE LINSEN – Günstig Kontaktlinsen bestellen bei Ihrelinsen.at


.

Gratis Bücher ausleihen? Wenn du das gesucht hast, dann bist du hier richtig!

.

Online in über 1000 Büchern stöbern, kurzes E-Mail oder Kommentar senden und kostenlos ausleihen. – So einfach ist das. Näheres dazu findest du auf der Seite Impressum. Sollte ein Buch gerade verliehen sein, kannst du es dir gerne reservieren lassen. Kurzes E-Mail genügt. Auf der Seite Lesespenden sind die letzten 15 Beträge, die LeserInnen an Stelle einer Leihgebühr für einen wohltätigen Zweck gespendet haben, aufgelistet. Im Flohmarkt findest du eine Liste mit den Links zu jenen Büchern, die ich doppelt habe, oder die ihr „Verleihleben“ beendet haben und (eventuell gegen eine freiwillige Spende) an Interessierte abgegeben werden. Schließlich gibt es auch einen kleinen Shop, dessen Erlöse ebenfalls den Sozialprojekten des Verleihs zugute kommen. Wenn du ein Buch kaufen möchtest, oder eines suchst, das nicht im Verleih ist, dann findest du es vielleicht auf amazon.de Hinweis: Die abgebildeten Covers sind mit den tatsächlichen nicht immer ident. Viel Spaß beim Schmökern! .

Advertisements
Kategorien:Sonstiges

Komm und küss mich!

komm und küss michRoman von Susan Elizabeth Phillips; Taschenbuch; 507 Seiten; Blanvalet 2004; ISBN: 9783442360239

Sie passen so gut zusammen wie Kaviar und Bier – oder wie Benzin und ein brennendes Streichholz. Und trotzdem verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander: Francesca Day ist eine britische Lady, Dallie Beaudine ein amerikanischer Sportler. Als sie einander begegnen, beginnt das aufregendste Abenteuer ihres Lebens: Denn für die beiden temperamentvollen Dickköpfe besteht der Weg zum Happy-End aus Feuer und Eis …

Komm, süßer Tod

komm, süßer todRoman von Wolf Haas; Taschenbucht; 223 Seiten; rororo 2012; ISBN: 9783499228148

Der Rettungsfahrer Hansi Munz kann es nicht fassen, wie gierig das Liebespaar vor dem Krankenhaus übereinander herfällt. Doch die Küssenden sinken nicht vor Leidenschaft zu Boden, sondern weil sie Opfer eines wahren Kunstschusses geworden sind. Den neuen Kollegen bei den Kreuzrettern, Brenner, lässt dieser Mord kalt – er hat den Privatdetektiv an den Nagel gehängt. Doch sein Chef ist froh, dass er einen ehemaligen Schnüffler in seinen Reihen hat. Im erbitterten Kampf um die Nummer eins im Wiener Rettungswesen will er den üblen Machenschaften der Konkurrenz ein für allemal einen Riegel vorschieben…

Tschick

tschickRoman von Wolfgang Herrndorf; Taschenbuch; 254 Seiten; rororo 2013; ISBN: 9783499256356

„Ein klappriges Auto kam die Straße runtergefahren. Es fuhr langsam auf unser Haus zu und bog in die Garagenauffahrt ein. Eine Minute stand der hellblaue Lada Niva mit laufendem Motor vor unserer Garage, dann wurde der Motor abgestellt. Die Fahrertür ging auf, Tschick stieg aus. Er legte beide Ellenbogen aufs Autodach und sah zu, wie ich den Rasen sprengte. ‚Ah‘, sagte er, und dann sagte er lange nichts mehr. ‚Macht das Spaß?'“ Mutter in der Entzugsklinik, Vater mit Assistentin auf Geschäftsreise: Maik Klingenberg wird die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa verbringen. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, kommt aus einem der Asi-Hochhäuser in Hellersdorf, hat es von der Förderschule irgendwie bis aufs Gymnasium geschafft und wirkt doch nicht gerade wie das Musterbeispiel der Integration. Außerdem hat er einen geklauten Wagen zur Hand. Und damit beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende deutsche Provinz, unvergesslich wie die Flussfahrt von Tom Sawyer und Huck Finn.

Das Hexenkreuz

das hexenkreuzHistorischer Roman von Hanni Münzer; Taschenbuch; 704 Seiten; Piper 2017; ISBN 9783492309622

Rom, 1767: Die Allmacht der Kirche hat ihren Zenit überschritten – der Kampf ums Überleben hat begonnen: Aufklärer, Freimaurer und Illuminaten, vor allem aber die Herrscher Europas, die Bourbonen, haben den Untergang der wichtigsten Stütze von Kirche und Papst beschlossen: dem Jesuitenorden. Droht ihm das gleiche Schicksal wie einst dem Templerorden? Tatsächlich ist der Orden so märchenhaft reich, dass das Gerücht, die Jesuiten hätten den Schatz der Templer gefunden, sich bis heute hält. Das Geschwisterpaar Emilia und Emanuele di Stefano gerät mitten hinein in den Sog aus dunklen Machenschaften: Der geheimnisumwitterte Herzog von Pescara begehrt Emilia zur Frau. Unterstützt von der verborgenen Bruderschaft des römischen Kultes Sol Invictus, greift er selbst nach der Macht im Kirchenstaat. Emilia flieht nach Rom zu ihrem Zwillingsbruder Emanuele und verliebt sich dort unsterblich in Francesco, Emanueles Freund. Doch er ist wie Emanuele Jesuit, ihre Liebe aussichtslos. Emanuele und Francesco kommen bald darauf einem Kirchengeheimnis auf die Spur, das die Grundfesten ihres Glaubens erschüttert. Als der Untergang des Ordens unvermeidbar scheint, erteilt der Generalobere des Jesuitenordens, Lorenzo Ricci, Emanuele einen Auftrag. Er stürzt den jungen Jesuiten damit in einen Gewissenskonflikt. In seiner Verzweiflung vertraut sich Emanuele seiner Zwillingsschwester an und löst damit die Katastrophe aus …

Junge Werwölfe

junge werwölfeErzählungen von Michael Chabon; Taschenbuch; 252 Seiten; dtv 2007; ISBN: 9783423135894

Timothy Stokes, ein elfjähriger Schüler, beißt eine Mitschülerin in den Hals, denn er ist sich sicher, ein Werwolf zu sein. Sein einziger Freund Paul, der Ameisen liebt und mit ihnen experimentiert, besitzt zwar ein Gegenmittel, doch will er eigentlich nicht mit Timothy, der von der Schule zu fliegen droht, in Verbindung gebracht werden. Viel wichtiger ist ihm, dass seine Eltern wieder zusammenfinden. Und so ruft er seinen Vater an und gibt vor, selbst die Schulkameradin gebissen zu haben.Neun Geschichten des großartigen Erzählers und Pulitzer-Preis-Gewinners Michael Chabon, die den Leser in ihren Bann ziehen und ihm beunruhigende Schauer über den Rücken jagen. Voller Unheimlichkeit und Abgründigkeit handeln sie von Trennungen und dem jungen Erwachsenenalter, von Loyalität, Freundschaft und der Schwierigkeit, außergewöhnliche Situationen zu meistern.
Neun Geschichten des großartigen Erzählers und Pulitzer-Preis-Gewinners Michael Chabon, die den Leser in ihren Bann ziehen und ihm beunruhigende Schauer über den Rücken jagen.

Rachesommer

rachesommerThriller von Gruber, Andreas; Taschenbuch; 412 Seiten; Goldmann 2011; ISBN: 9783442473823

Vier mysteriöse Todesfälle, ein geheimnisvolles Mädchen – und ein Sommer der Rache. Wien. Vier wohlhabende Männer im besten Alter sterben innerhalb kürzester Zeit unter ähnlichen Umständen. Und nur die Anwältin Evelyn Meyers glaubt nicht an Zufall … Leipzig. Mehrere Jugendliche, allesamt Insassen psychiatrischer Kliniken, sollen Selbstmord begangen haben. Kommissar Pulaskis Misstrauen ist geweckt, er beginnt zu ermitteln. Seine Nachforschungen bringen ihn mit Evelyn zusammen, und ihre gemeinsame Spur führt sie bis zur Nordsee, zu einem Schiff, das ein schreckliches Geheimnis birgt …

Teufelsleib

teufelsleibKrimi von Andreas Franz; Taschenbuch; 527 Seiten; Weltbild 2017; ISBN: 9783955699567

Kommissar Peter Brandt ist gerade aus einem Kurzurlaub mit seiner Freundin, der Staatsanwältin Elvira Klein, zurück, als er mit einem besonders seltsamen Mordfall konfrontiert wird. Am Mainufer in Offenbach wird eine Hausfrau tot aufgefunden. Das Merkwürdige daran: In ihrer Hand hält sie einen Olivenzweig, und in ihrem Mund findet man eine Olive und eine Taubenfeder. Sehr schnell stößt der Kommissar auf das Geheimnis der Toten: Sie ging offenbar einem äußerst lukrativen Nebenerwerb nach, genau wie zwei weitere Frauen, die in den letzten zwölf Monaten ermordet wurden. Peter Brandt betritt eine Welt aus religiösem Fanatismus, Gewalt und Rache.

Im Wald

im waldKrimi von Nele Neuhaus; Gebunden; 556 Seiten; Ullstein 2016; ISBN: 978-3-550-08055-5

Mitten in der Nacht geht im Wald bei Ruppertshain ein Wohnwagen in Flammen auf. Aus den Trümmern wird eine Leiche geborgen. Oliver von Bodenstein und Pia Sander vom K11 in Hofheim ermitteln zunächst wegen Brandstiftung, doch bald auch wegen Mordes. Kurz darauf wird eine todkranke alte Frau in einem Hospiz ermordet. Bodenstein ist erschüttert, er kannte die Frau seit seiner Kindheit. Die Ermittlungen führen Pia und ihn vierzig Jahre in die Vergangenheit, in den Sommer 1972, als Bodensteins bester Freund Artur spurlos verschwand. Ein Kindheitstrauma, das er nie überwand – und für viele Ruppertshainer eine alte Geschichte, an die man besser nicht rührt. Es bleibt nicht bei zwei Toten. Liegt ein Fluch über dem Dorf?

Die weiße Einsamkeit

die weiße einsamkeitvon Reinhold Messner; Taschenbuch; 350 Seiten; Piper 2009; ISBN-13: 978-3-492-24186-1

1970 gelang Reinhold Messner die Überschreitung des Nanga Parbat. Doch im Erfolg erlebte er auch seine größte Niederlage: Sein Bruder Günther wurde unter einer Eislawine begraben. Immer wieder ist Messner seitdem an den „Nackten Berg“ zurückgekehrt. Bis ihm 1978 ausgerechnet dort das kühnste Vorhaben seiner Karriere gelang – der Alleingang auf den Gipfel. Nirgendwo liegen für ihn Triumph und Tragödie so eng beieinander wie am Nanga Parbat. „Die weiße Einsamkeit“ ist eine Geschichte zwischen Schuld und Schicksal und zugleich die bewegte Chronik des Berges, durch den Messner wurde, was er ist. Im Frühjahr 2004 konnte mithilfe einer DNA-Analyse nachgewiesen werden, dass Günther Messner tatsächlich erst nach der gemeinsamen Überschreitung am Fuß des Berges verunglückt ist.

Die weiße Hexe

von Hilliges, Ilona M.; Taschenbuch; 332 Seiten; Ullstein 2000; ISBN-13: 978-3-548-35964-9

Kategorien:Sonstiges

Es existiert

es existiertSachbuch von Huber, Johannes; Gebunden; 240 Seiten; Verlag: edition a (2016);
ISBN-13: 978-3-99001-168-3

Die Wissenschaft entdeckt das Unsichtbare.

Mit neuen Forschungsergebnissen und logischen Schlussfolgerungen bringt der renommierte Arzt, erimitierte Professor an der Medizinischen Universität Wien, Theologe und Träger des silbernen Verdienstkreuzes der Stadt Wien, Prof. DDr. Johannes Huber, einen neuen Ton in die Diskussion zwischen Schulmedizin und Esoterik.

Raubtiere

raubtiereThriller von Jackson, Lisa, Taschenbuch; 464 Seiten; Droemer/Knaur 2017; ISBN-13: 978-3-426-51554-9

Mit dem Thriller „Raubtiere“ setzt die amerikanische Bestseller-Autorin Lisa Jackson die Serie rund um die Detectives Selena Alvarez und Regan Pescoli fort. In ihrem 6. Fall bekommen es Alvarez und Pescoli mit einem besonders perfiden Serienkiller zu tun.Eine Frau auf der Flucht: Gejagt von einem Psychopathen, taucht sie in Grizzly Falls, Montana, unter. Dort werden kurz nacheinander zwei verstümmelte Leichen von Frauen gefunden. Beiden wurde der Ringfinger samt Verlobungsring abgetrennt. Jessica, wie sich die flüchtige Frau inzwischen nennt, fürchtet, dass es sich um tödliche Botschaften für sie handelt, doch sie kann sich wegen ihrer eigenen dunklen Vergangenheit nicht an die Polizei wenden. Detectives Alvarez und Pescoli übernehmen den Fall. Aber ihnen fehlt jede Spur, und der Mörder scheint ihnen stets einen Schritt voraus zu sein …

Deadline – Rache, wem Rache gebührt

deadline - rache, wem rache gebührtThriller von Jackson, Lisa; Taschenbuch; 527 Seiten; Weltbild 2017; ISBN-13: 9783955699529

In Kalifornien ist eine Serienkillerin am Werk. Die kaltblütige Mörderin ist eine clevere Verwandlungskünstlerin und nennt sich selbst nur Elyse.

Ihr erstes Opfer, eine äußerst wohlhabende ältere Dame, stürzt Elyse über ein Treppengeländer in den Tod. Ihr zweites Opfer, einen jungen Mann, der in einem Pflegeheim sein Dasein fristet, ermordet sie, indem sie eine tödliche Lebensmittelallergie auslöst. Ihr drittes Opfer, eine junge Frau, erschießt sie kaltblütig. Alle drei Opfer waren verwandt mit Cissy Holt, aber warum mussten sie sterben?

Als Cissy ins Visier der Killerin gerät, kann ihr nur einer Schutz bieten: Jack, ihr ebenso attraktiver wie untreuer Ex-Ehemann. Kann Cissy ihm diesmal vertrauen?

Showdown – Ich bin dein Tod

showdown ich bin dein todThriller von Jackson, Lisa; Softcover; 480 Seiten; Weltbild 2017; ISBN-13: 9783955699628,

In Portland, Oregon, wird der Showdown des Hollywood-Blockbusters „Dead Heat“ gedreht: Die Jagd auf die flüchtende Heldin endet laut Drehbuch mit einem tödlichen Schuss.

Doch der Schuss fällt wirklich, die Heldin geht zu Boden. Sie war als Double in letzter Sekunde für die Schauspielerin Allie Kramer eingesprungen, die mittlerweile ein großer Filmstar – aber jetzt spurlos verschwunden ist. War die Kugel vielleicht für Allie vorgesehen?

Cassie ergreift die Initiative

Während die Detectives Rhonda Nash und Tyronne Thompson die Ermittlungen aufnehmen, macht sich Cassie Kramer ohne Wissen der Polizei selbst auf die Suche nach ihrer Schwester.

Kurz darauf taucht eine bizarr zugerichtete Leiche auf. Und immer mehr Menschen, die in die Dreharbeiten von „Dead Heat“ involviert waren, werden umgebracht. Cassie gerät zunehmend in Verdacht, hinter den Morden zu stecken …

Die Wanderapothekerin

die wanderapothekerinHistorischer Roman von Lorentz, Iny; Kartoniert; 640 Seiten; Droemer/Knaur 2017; ISBN-13: 978-3-426-51551-8

Thüringen im 18. Jahrhundert: Als Klaras Vater, der Wander-Apotheker Martin, und ein Jahr darauf auch ihr Bruder spurlos verschwinden, gerät die Familie in größte Not. Die junge Klara macht sich beherzt auf den Weg zum Fürsten, um ihn um Hilfe zu bitten. Wie ihr Vater will auch sie auf der Wanderschaft Heilmittel verkaufen, um die Familie zu ernähren. Dieser Weg ist jedoch hart und gefahrvoll. Die größte Bedrohung kommt dabei aus der eigenen Familie: Ihr Onkel Alois ist hinter einem Schatz her, den ihr Vater angeblich versteckt hat, und Obrigkeit und Kirche bezichtigen die junge Frau sogar der Hexerei. Klara steht jedoch nicht allein. Da ist zum einen ihre findige Freundin Martha, und dann gibt es noch Tobias, der sie insgeheim bewundert und liebt.

Totenfang

totenfangThriller von Beckett, Simon; Gebunden; 560 Seiten; Wunderlich 2016; ISBN-13: 978-3-8052-5001-6

Hunter is back! Sein fünfter Fall führt Dr. David Hunter in die Backwaters, ein unwirtliches Mündungsgebiet in Essex, wo die Grenzen zwischen Land und Wasser verschwimmen. Aber die wahren Gefahren lauern nicht in der Tiefe, sondern dort, wo er sie am wenigsten erwartet.Seit über einem Monat ist der 31-jährige Leo Villiers spurlos verschwunden. Als an einer Flussmündung zwischen Seetang und Schlamm eine stark verweste Männerleiche gefunden wird, geht die Polizei davon aus, Leo gefunden zu haben. Der Spross der einflussreichsten Familie der Gegend soll eine Affäre mit einer verheirateten Frau gehabt haben, die ebenfalls als vermisst gilt: Leo steht im Verdacht, Emma Darby und schließlich sich selbst umgebracht zu haben. Doch David Hunter kommen Zweifel an der Identität des Toten. Denn tags darauf treibt ein einzelner Fuß im Wasser, und der gehört definitiv zu einer anderen Leiche. Für die Zeit seines Aufenthalts kommt David Hunter in einem abgeschiedenen Bootshaus unter. Es gehört Andrew Trask, dessen Familie ihm mit unverholener Feindseligkeit begegnet. Aber sie scheinen nicht die einzigen im Ort zu sein, die etwas zu verbergen haben. Und noch ehe der forensische Anthropologe das Rätsel um den unbekannten Toten lösen kann, fordert die erbarmungslose Wasserlandschaft erneut ihren Tribut … Mit der lang erwarteten Fortsetzung seiner David-Hunter-Serie legt Bestseller-Autor Simon Beckett erneut einen Thriller der Meisterklasse vor. Das Buch erscheint als Weltpremiere zuerst in deutscher Sprache.

Die Stille vor dem Tod

die stille vor dem todThriller von McFadyen, Cody; Gebunden; 480 Seiten; Bastei Lübbe 2016; ISBN-13: 978-3-7857-2566-5

Ich behaupte aber nicht, überlegen zu sein – nur anders. Mir und anderen meiner Art fehlt die moralische Komponente unserer Handlungen, die den meisten Menschen zu eigen ist. Das bedeutet nicht, dass ich keinen Kodex habe – nur, dass ich nicht euren Kodex habe. Ich bin, was ich bin. Ich habe keine andere Wahl.

„Wie schlimm es auch werden mag – in den wichtigen, entscheidenden Dingen triumphieren die Bösen nur dann, wenn wir sie lassen.“ Smoky Barrett

Achtnacht

achtnachtThriller von Sebastian Fitzek; Kartoniert; 416 Seiten; Droemer 2017;ISBN-13: 978-3-426-52108-3

Es ist der 8. 8., acht Uhr acht.
Sie haben 80 Millionen Feinde.
Werden Sie die AchtNacht überleben?

Stellen Sie sich vor, es gibt eine Todeslotterie.
Sie können den Namen eines verhassten Menschen in einen Lostopf werfen.
In der „AchtNacht“, am 8. 8. jedes Jahres, wird aus allen Vorschlägen ein Name gezogen.
Der Auserwählte ist eine AchtNacht lang geächtet, vogelfrei.
Jeder in Deutschland darf ihn straffrei töten – und wird mit einem Kopfgeld von zehn Millionen Euro belohnt.

Das ist kein Gedankenspiel. Sondern bitterer Ernst.
Es ist ein massenpsychologisches Experiment, das aus dem Ruder lief.
Und Ihr Name wurde gezogen!

Bestechung

bestechungRoman von Grisham, John; Gebunden; 448 Seiten; Heyne 2017;ISBN-13: 978-3-453-27033-6

Wir erwarten von unseren Richtern, dass sie ehrlich und weise handeln. Ihre Integrität und Neutralität sind das Fundament, auf dem unser Rechtssystem ruht. Wir vertrauen darauf, dass sie für faire Prozesse sorgen, Verbrecher bestrafen und eine geordnete Gerichtsbarkeit garantieren. Doch was passiert, wenn sich ein Richter bestechen lässt? Lacy Stoltz, Anwältin bei der Rechtsaufsichtsbehörde in Florida, wird mit einem Fall richterlichen Fehlverhaltens konfrontiert, der jede Vorstellungskraft übersteigt. Ein Richter soll über viele Jahre hinweg Bestechungsgelder in schier unglaublicher Höhe angenommen haben. Lacy Stoltz will dem ein Ende setzen und nimmt die Ermittlungen auf. Eins wird schnell klar: Dieser Fall ist hochgefährlich. Doch Lacy Stoltz ahnt nicht, dass er auch tödlich enden könnte.

Das Hexenbrett

das hexenbrettThriller von Egeland, Tom; Kartoniert; 587 Seiten; Goldmann 2007; ISBN-13: 978-3-442-46156-1

25 Jahre sind seit dem grausamen Doppelmord in Juvdal vergangen, bei dem Berit Borgersen und ihr Mann Rolf Anthonsen ums Leben kamen und seit dem ihre Tochter Siv im Koma liegt. 25 Jahre, in denen der Fall nicht aufgeklärt werden konnte, was nun das Interesse der Fernsehjournalistin Kirsten Bye weckt. Mit dem bekannten telepathischen Medium Victoria Underland begibt sie sich auf Spurensuche, und wird schnell fündig: Denn unter der Oberfläche des beschaulichen Dorfes Juvdal herrschen Lügen und Verrat …