Willkommen beim 0-Cent-Buchverleih!

, Kommentare aus

.

Das Buch Das Ötztal: Ein Rendezvous mit der Natur bei amazon.de kaufen.

PS: Du kannst dieses Buch auch im Shop des 0-Cent-Buchverleihs kaufen. Hier der Link zum Shop: Link .

Partnerlinks:

Der 0-Cent-Buchverleih ist Partner der nachfolgend angeführten Firmen (weitere Infos dazu auf der Seite Impressum). Wenn du bei diesen Unternehmen einkaufen willst, dann verwende bitte nachstehende Links. .

amazon-logo2 Bücher und vieles mehr – portofrei!

MARC O’POLO – Mode von Marc O’Polo

STREET ONE – Mode versandkostenfrei ab 24€ Bestellwert

CECIL – Bestellen im offiziellen CECIL Online-Shop. Versandkostenfrei!

 SCHÄFER SHOP – Bestellen bei Schäfer Shop

 LEGO – Hier zum offiziellen Lego-Online Shop

 IHRE LINSEN – Günstig Kontaktlinsen bestellen bei Ihrelinsen.at


.

Gratis Bücher ausleihen? Wenn du das gesucht hast, dann bist du hier richtig!

.

Online in über 1000 Büchern stöbern, kurzes E-Mail oder Kommentar senden und kostenlos ausleihen. – So einfach ist das. Näheres dazu findest du auf der Seite Impressum. Sollte ein Buch gerade verliehen sein, kannst du es dir gerne reservieren lassen. Kurzes E-Mail genügt. Auf der Seite Lesespenden sind die letzten 15 Beträge, die LeserInnen an Stelle einer Leihgebühr für einen wohltätigen Zweck gespendet haben, aufgelistet. Im Flohmarkt findest du eine Liste mit den Links zu jenen Büchern, die ich doppelt habe, oder die ihr „Verleihleben“ beendet haben und (eventuell gegen eine freiwillige Spende) an Interessierte abgegeben werden. Schließlich gibt es auch einen kleinen Shop, dessen Erlöse ebenfalls den Sozialprojekten des Verleihs zugute kommen. Wenn du ein Buch kaufen möchtest, oder eines suchst, das nicht im Verleih ist, dann findest du es vielleicht auf amazon.de Hinweis: Die abgebildeten Covers sind mit den tatsächlichen nicht immer ident. Viel Spaß beim Schmökern! .

Advertisements
Kategorien:Sonstiges

Die Tochter des Seidenhändlers


die tochter des seidenhändlersRoman von Jefferies, Dinah; Taschenbuch; 416 Seiten; Lübbe 2017; ISBN: 978-3-7857-2591-7

Eine Frau zwischen zwei Kulturen, eine Liebe gegen alle WiderständeVietnam, 1950. Die junge Nicole stand von jeher im Schatten ihrer schönen Schwester Sylvie. Als Tochter eines französischen Seidenhändlers und einer Vietnamesin soll sie nun in Hanoi ein Stoffgeschäft übernehmen. Bald kommt Nicole mit Einheimischen in Berührung, die sich gegen die französische Fremdherrschaft auflehnen. Dabei entdeckt sie voller Schrecken, dass ihr Vater in dunkle Machenschaften verwickelt ist. Als sie sich in den charismatischen Mark verliebt, gerät ihre Welt abermals ins Wanken. Denn Mark scheint auch für ihre Schwester Gefühle zu hegen. Auf der Suche nach ihrem Platz in einer Welt, in der nichts ist, wie es scheint, fasst Nicole einen kühnen Plan … Farbgewaltige Exotik des Vietnam der 1950er Jahre – Mit „Die Tochter des Seidenhändlers“ ist Dinah Jefferies eine mitreißende Geschichte um die Selbstfindung einer Frau, die Rivalität unter Schwestern und eine unmöglich scheinende Liebe gelungen

Die Holunderschwestern


die holunderschwesternRoman von Simon, Teresa; Taschenbuch; 512 Seiten; Heyne 2016; ISBN: 9783453419230

München 1918. Die junge Fanny – Franziska – sitzt im Zug nach München und will der Provinz entfliehen. Ihre sensible Zwillingsschwester Friederike musste sie zurücklassen. Als die reiche Witwe Dora mit ihren beiden Kindern zusteigt, ahnt Fanny noch nicht, dass ein tragisches Schicksal seinen Anfang nimmt. München 2015. Katharina erhält einen Brief aus London: In einem Archiv wurden Tagebücher ihrer Urgroßmutter Franziska gefunden. Katharina wird neugierig. Wie kommt es, dass die Aufzeichnungen ihrer Urgroßmutter, einer einfachen Köchin, in London verwahrt werden?

Die Rosenfrauen / Die Honigtöchter


2 Romane von Christina Caboni; Taschenbuch; 895 Seiten; Sonderausgabe Random House GmbH 2018; keine ISBN

Die Rosenfrauen

Elena Rossini hat ein besonderes Talent für Düfte, denn sie stammt aus einer Familie begnadeter Parfümeurinnen. Lange hat sie sich dagegen gesträubt, die Tradition fortzusetzen. Doch als Elenas Leben plötzlich zerbricht, beschließt sie, sich endlich ihrem Schicksal zu stellen: Sie will herausfinden, was sich hinter dem „Perfekten Parfüm“ verbirgt, das eine ihrer Ahninnen entdeckt haben soll. Die Suche danach führt Elena in die Toskana und die Provence, in die Vergangenheit ihrer Familie, vor allem aber zu sich selbst – und zur Liebe …

 

Die Honigtöchter

Kurz nach Sonnenaufgang verlässt Angelica eine Landstraße in Südfrankreich und folgt einem von Rosmarin und Lavendelbüschen gesäumten Weg, um zu dem Bienenstock zu gelangen, den man ihr anvertraut hat. Sie ist reisende Imkerin und sie liebt ihre Freiheit, auch wenn sie das türkisblaue Meer ihrer Heimat Sardinien schrecklich vermisst. Als Angelica erfährt, dass ihre verstorbene Patentante ihr ein Cottage hinterlassen hat, muss sie sich all dem stellen, was sie einst zurückgelassen hat: ihrer Familie, den Geheimnissen der Inselbewohner – und Nicola, dem Mann, an den sie schon als Kind ihr Herz verlor.

Kategorien:Sonstiges

Sterne über dem Meer


sterne über dem meerRoman von Freeman, Kimberley; Taschenbuch; 512 Seiten; Goldmann 2018; ISBN-13: 978-3-442-20547-9

Als Victoria Camber das Büro ihrer kranken Mutter in Bristol ausräumt, bringt der Fund eines Briefes sie auf die Spur eines Familiengeheimnisses und der dramatischen Lebensgeschichte einer ihr unbekannten Frau. Nordengland 1874: Endlich ist Agnes Resolute volljährig und darf das Findelhaus, in dem sie aufgewachsen ist, verlassen. Vor ihrer Abreise erfährt sie, dass ihr als Baby ein Andenken mitgegeben wurde – ein Knopf mit einem Einhorn. Agnes glaubt zu wissen, wem der Knopf gehörte: Genevieve Breakby, der Tochter einer noblen Familie. Doch diese hat England mittlerweile Richtung Australien verlassen. Und so begibt sich Agnes auf Suche nach ihrer Mutter und eine ungewisse Reise …

Kluftinger


kluftingerKrimi von Klüpfel, Volker und Kobr, Michael; Gebunden; 480 Seiten; Ullstein 2018; ISBN-13: 978-3-550-08179-8

Kommissar Kluftinger in Lebensgefahr

Endlich Opa! Kommissar Kluftingers Freude über sein erstes Enkelkind wird schnell getrübt: Auf dem Friedhof entdeckt er eine Menschentraube, die ein frisch aufgehäuftes Grab umringt, darauf ein Holzkreuz – mit seinem Namen. Nach außen hin bleibt Kluftinger gelassen. Als jedoch eine Todesanzeige für ihn in der Zeitung auftaucht, sind nicht mehr nur die Kollegen alarmiert – sein ganzes Umfeld steht Kopf. Um dem Täter zuvorzukommen, muss der Kommissar tief in seine eigene Vergangenheit eintauchen. Doch die Zeit ist knapp, denn alles deutet darauf hin, dass Kluftingers angekündigter Tod unmittelbar bevorsteht.

Mirabellensommer


mirabellensommerRoman von Matisek, Marie; Taschenbuch; 288 Seiten; Knaur 2017; ISBN-13: 978-3-426-51740-6

Ein charmanter und lebenskluger Sommer-Roman über zwei turbulente Familien in der Provence und eine zauberhafte Liebesgeschichte von der Erfolgsautorin Marie Matisek ..
Zwischen Jasmin- und Rosenfeldern liegt die Domaine de Lafleur im Hinterland von Nizza. Marita ist glücklich mit Lucien Lafleur und ihren neuen Freunden, der alteingesessenen Familie Verbier und den Babajous von der Elfenbeinküste. Auch Gilbert Verbier und Aristide Babajou sind enge Freunde geworden – bis sich Gilberts Enkelin Julie in Aristides Sohn Rachid verliebt. Schnell stellt sich heraus, dass die kulturellen Gräben tiefer sind als gedacht. Marita und Lucien versuchen alles, um die Freunde miteinander zu versöhnen. Doch nach einem hässlichen Streit ist das junge Liebespaar plötzlich verschwunden …

Gib jedem seinen eigenen Tod


gib jedem seinen eigenen todKrimi von Veit Heinichen; Taschenbuch; 336 Seiten; dtv 2002; ISBN-13: 978-3-423-20516-0

Triest im Hochsommer. Ein Fall für Kommissar Proteo Laurenti: Es geht um Korruption, Menschenschmuggel, Geldwäsche und Mord.
Triest im Hochsommer. Eine Luxusyacht läuft in den frühen Morgenstunden mit voller Fahrt auf die Küste auf. Als sie gefunden wird, ist sie leer, von ihrem Eigner fehlt jede Spur. Kommissar Proteo Laurenti stößt bei den Ermittlungen auf einen alten Widersacher: Der Vermisste stand vor langer Zeit unter dem Verdacht, seine Frau Elisa umgebracht zu haben – beweisen konnte man es ihm nie.

In der mörderischen Hitze des Triester Sommers bekommt es Laurenti mit organisierter Kriminalität, Menschenschmuggel, Geldwäsche und Mord zu tun. Dabei hat er auch privat einiges am Hals: Seine Frau will eine neue Wohnung, der 80. Geburtstag seiner Schwiegermutter steht an, und seine Tochter bewirbt sich zu seinem Entsetzen für die Wahl zur Miss Triest …
Ein detailgenauer, spannender Kriminalroman über Triest und eine sympathische Detektivfigur, von der man noch einiges hören wird: Proteo Laurenti.

Der Tod wirft lange Schatten


der tod wirft lange schattenKrimi von Veit Heinichen; Taschenbuch; 368 Seiten; dtv 2007; ISBN-13: 978-3-423-20994-6

Kommissar Laurentis 4. Fall

In einem abgelegenen Tal auf dem Karst wird eine unbekleidete Männerleiche gefunden. Der Obduktionsbefund: Erstickungstod. Als der Tote identifiziert ist, findet man bald heraus, dass er sich kurz vor seinem Tod mit Mia, einer jungen Australierin, getroffen hat. Mia regelt für ihre Familie eine Erbschaft, zu der eine Lagerhalle gehört, welche nicht nur zu Mias Überraschung bis zur Decke mit alten Waffen gefüllt ist. Der ehemaliger Besitzer Diego de Henriquez, ein exzentrischer Adliger, ist vor vielen Jahren unter nie geklärten Umständen ums Leben gekommen. Die Ermittlungen führen zu einem finsteren Komplott, in dem sich die Spuren der Geheimdienste und des Malteser Ordens finden …

Die Toten vom Karst


die toten vom karstKrimi von Veit Heinichen; Taschenbuch; 368 Seiten; dtv 2003; ISBN-13: 978-3-423-20620-4

Ein schrecklicher Ritualmord auf dem Karst: der zweite Fall für Kommissar Proteo Laurenti.
Über Triest fegt die Bora nera, ein eiskalter Nordostwind, der die Stadt unter einer dicken Schneedecke begräbt. Das Wetter paßt zur Gemütslage von Kommissar Laurenti, der gerade von seiner Frau verlassen worden ist – sie behauptet, einmal in Ruhe über sich selbst nachdenken zu wollen. Um sich abzulenken, stürzt sich Laurenti in die Arbeit, und davon gibt es genug. Immer mehr Rechtsradikale versammeln sich in der Stadt, sogar Laurentis Sohn wird in ihrer Nähe gesehen.

Dann fliegt ein Haus in die Luft, und ein grausamer Mord auf dem Karst wird gemeldet, der möglicherweise in Zusammenhang steht mit einer Schmugglerbande, die ihre Ware nachts auf dem Meer in Empfang nimmt. Werden hier alte Rechnungen aus der Nachkriegszeit blutig beglichen? Ein heikler Fall für Kommissar Laurenti, den Süditaliener, für den das explosive Gemisch aus Slowenen, Kroaten und Italienern, aus eifernden Nationalisten und alten Kommunisten schwer zu durchschauen ist …

Ein grausamer Ritualmord auf dem Karst reißt alte Wunden auf. Kommissar Proteo Laurenti muss sich eingestehen, dass Triest nicht mehr die ruhige Hafenstadt ist, die sie einmal war.

Tod auf der Warteliste


tod auf der wartelisteKrimi von Veit Heinichen; Taschenbuch; 336 Seiten; dtv 2007;
ISBN-13: 978-3-423-20756-0

Kommissar Laurentis dritter Fall
In einer exklusiven Beauty-Klinik vor den Toren Triests werden angeblich harmlose, in jedem Fall aber teure Schönheitsoperationen durchgeführt, von der Nase an abwärts. Auch Laura, die Frau von Commissario Proteo Laurenti, zeigt Interesse. Laurenti hat andere Sorgen: Während des Staatsbesuchs des deutschen Bundeskanzlers kommt es zu einem tragischen Unfall. Die Limousine des Kanzlers überrollt einen nackten Mann.

Laurenti muss ein Geflecht aus Protektion, Korruption, Denunziation, Mord und Totschlag entwirren. Alle Fäden scheinen in der Klinik auf dem Karst zusammenzulaufen …
Kommissar Laurentis dritter Fall: undurchsichtige Machenschaften in einer Schönheitsklinik – dazu Politik, Korruption und Mord.

Totentanz


totentanzKrimi von Veit Heinichen; Taschenbuch; 320 Seiten; dtv 2009; ISBN-13: 978-3-423-21161-1

Heinichen in Hochform: Laurentis fünfter Fall.
Eine Bombe explodiert in Triest – nur bekommt es niemand mit. Die Polizei erscheint erst Stunden später. Dann wird im Konsulat eines kleinen osteuropäischen Landes eine Frau fast zu Tode geprügelt – doch keiner scheint das Opfer zu vermissen …

Alte Bekannte stecken hinter den Verbrechen, mit denen es Proteo Laurenti bei seinem fünften Fall zu tun bekommt. Aber diesmal wollen die Feinde aus früheren Tagen vor allem eins: den Tod des Commissario. Denn der ist ihnen einmal zu oft bei ihren schmutzigen Geschäften in die Quere gekommen.
Müll-Mafia, Bombenwerfer und ein geplantes Attentat: der fünfte Fall für Proteo Laurenti.

Phoenix


phönixThriller von Aalbach, Jan; Taschenbuch; 512 Seiten; Piper 2014; ISBN-13: 978-3-492-26964-3

Als er die Einladung des verschrobenen Milliardärs Bromberg zum Abendessen erhält, weiß Elias Meerbaum noch nicht, was ihn erwartet. Elias ist Meisterkoch und berühmt für seinen untrüglichen Geschmackssinn, und genau deshalb braucht Bromberg ihn. Denn er sucht nach der legendären Asche des Phoenix, einer Substanz unvorstellbarer Kraft, deren uralte Rezeptur nur jemand entschlüsseln kann, der die seltensten Kräuter und merkwürdigsten Zutaten kennt – jemand wie Elias. Doch dieser erkennt bald, dass Bromberg noch andere Ziele verfolgt und dass sich hinter der Asche des Phoenix ein Geheimnis ungeahnten Ausmaßes verbirgt …

Die 13 Heiligtümer


die 13 heiligtümerThriller von Scott, Michael und Freedman, Colette; Gebunden; 400 Seiten; Penhaligon 2013; ISBN-13: 978-3-7645-3110-2

DER TOD VERFOLGT DICH! Ohne zu zögern schreitet Sarah Miller ein, als zwei brutale Schläger eine alte Dame malträtieren. Doch da kann die junge Londoner Bankangestellte noch nicht ahnen, auf welches Abenteuer sie sich einlässt: Die Überfallene ist die Hüterin eines uralten Schwertes – eines von 13 Heiligtümern, die geschaffen wurden, um die Menschheit vor Dämonen zu beschützen. Die sterbende Frau fleht Sarah an, das Schwert rasch zu seinem neuen Hüter zu bringen. Denn irgendjemand zieht eine Spur des Blutes durch ganz England, ermordet die Hüter und raubt alle Heiligtümer, um so die Pforten zur Hölle zu öffnen – und die ganze Welt ins Chaos zu stürzen …

Die Rache


die rachePsychothriller von John Katzenbach; Taschenbuch; 506 Seiten; Knaur 2009; ISBN: 978-3-426-50357-7

Der Fluch. Die Vergangenheit. Die Rache.
Megan und Duncan Richards haben Karriere gemacht und sich in ihrem bürgerlichen Wohlstand bequem eingerichtet – aber das war nicht immer so: Als naive Weltverbesserer hatten sie sich in ihrer Studentenzeit einer radikalen Gruppe angeschlossen und bei dem Überfall auf einen Geldtransporter mitgemacht. Doch nur Olivia Barrow, die Rädelsführerin, war dafür ins Gefängnis gewandert. Nun wird sie aus der Haft entlassen und hat sich geschworen, an den Verrätern von damals erbarmungslos Rache zu nehmen …

Selfies


selfiesThriller von Jussi Adler Olsen; Taschenbuch; 573 Seiten; dtv 2017; ISBN: 9783423199049

Vizepolizeikommissar Carl Mørck wird zur Aufklärung eines brutalen Todesfalls von der Mordkommission in Kopenhagen hinzugezogen. Wie sich herausstellt, gibt es eine Verbindung zu einem mehrere Jahre zurückliegenden und ausgesprochen brisanten cold case, aus dem sich schwerwiegende Konsequenzen für die aktuellen Ermittlungen ergeben. Ausgerechnet jetzt geht es Carls Assistentin Rose sehr schlecht. Sie wird von grauenhaften Erinnerungen aus ihrer Vergangenheit heimgesucht. Rose kämpft mit aller Macht dagegen an – und gegen das Dunkel, in dem sie zu ertrinken droht. Welche Rolle spielen die jungen Frauen Michelle, Jasmin und Denise, die sich zu einem starken und hochexplosiven Kleeblatt verbündet haben?

 

Die Wanderhure


die wanderhureHistorischer Roman von Iny Lorentz; Taschenbuch; 607 Seiten; Knaur 2005; ISBN: 9783426629345

Die grausame Welt des Mittelalters und der Kampf einer Frau um ihr persönliches Glück.

Konstanz im Jahre 1410: Als Graf Ruppert um die Hand der schönen Bürgerstochter Marie anhält, kann ihr Vater sein Glück kaum fassen. Er ahnt nicht, dass es dem adeligen Bewerber nur um das Vermögen seiner künftigen Frau geht und dass er dafür vor keinem Verbrechen zurückschreckt. Marie und ihr Vater werden Opfer einer gemeinen Intrige, die das Mädchen zur Stadt hinaus treibt. Um zu überleben, muss sie ihren Körper verkaufen. Aber Marie gibt nicht auf …

Die Entscheidung


die entscheidungKrimi von Charlotte Link; Taschenbuch; 575 Seiten; blanvalet 2016; ISBN: 9783734105227

Was, wenn du im falschen Moment die falsche Entscheidung triffst?

Eigentlich will Simon mit seinen beiden Kindern in Südfrankreich ein ruhiges Weihnachtsfest feiern. Doch dann kommt alles ganz anders. Die Kinder sagen ihm kurzfristig ab, seine Freundin gibt ihm den Laufpass, und auf einem Strandspaziergang begegnet er einer verwahrlosten, verzweifelten Frau: Nathalie, eine junge Französin, die völlig verängstigt ist und sich von brutalen Verfolgern gejagt glaubt, tut ihm leid, und er bietet ihr seine Hilfe an. Nicht ahnend, dass er durch diese Entscheidung in eine mörderische Geschichte hineingezogen wird, deren Verwicklungen bis nach Bulgarien reichen. Zu Selina, einem jungen Mädchen, das ein besseres Leben suchte und in die Hände skrupelloser Verbrecher geriet …

Die Mitternachtsrose


die mitternachtsroseRoman von Riley, Lucinda; Taschenbuch; 573 Seiten; Goldmann 2015; ISBN: 9783442479702

Innerlich aufgelöst kommt die amerikanische Schauspielerin Rebecca Bradley im englischen Dartmoor an, wo ein altes Herrenhaus als Kulisse für einen Film dient, der in den 1920er Jahren spielt. Vor ihrer Abreise hat die Nachricht von Rebeccas angeblicher Verlobung eine Hetzjagd der Medien auf die junge Frau ausgelöst, doch in der Abgeschiedenheit von Astbury Hall kommt Rebecca allmählich zur Ruhe. Als sie jedoch erkennt, dass sie Lady Violet, der Großmutter des Hausherrn, frappierend ähnlich sieht, ist ihre Neugier geweckt. Dann taucht Ari Malik auf: ein junger Inder, den das Vermächtnis seiner Urgroßmutter Anahita nach Astbury Hall geführt hat. Und gemeinsam kommen sie nicht nur Anahitas Geschichte auf die Spur, sondern auch dem dunklen Geheimnis, das wie ein Fluch über der Dynastie der Astburys zu liegen scheint …

Familienpackung


familienpackungRoman von Fröhlich, Susanne; Taschenbuch; 255 Seiten; Fischer 2014; ISBN: 978-3-596-15735-8

„Ich will doch nur mal eine Stunde für mich, mehr nicht“, stöhnt Andrea Schnidt, mittlerweile Mutter von zwei selbstbewussten Kindern, stolze Besitzerin eines Reihenmittelhauses und nun auch zur Beruhigung der Verwandtschaft mit dem Kindsvater Christoph verheiratet.
Zwischen den gut gemeinten Ratschlägen von Mutter und Schwiegermutter und den aufmunternden Anrufen der Freundinnen: „Lass uns doch mal wieder ausgehen, so ganz wie früher“, schlägt sich Andrea tapfer durch den alltäglichen Wahnsinn.

Wie kriegt man die drei großen Ks – Kinder, Küche und Karriere – mit den drei großen S‘ – Spaß, Spitzenfigur und Supersex – unter einen Hut? Bestsellerautorin Susanne Fröhlich weiß Bescheid: mit Witz, Humor und einer extragroßen Portion Selbstironie!

Und morgen du


und morgen duKrimi von Ahnhem, Stefan; Taschenbuch; 560 Seiten; List 2014; ISBN: 978-3-471-35105-5

Ein Klassenfoto, drei Tote. Wer wird der nächste sein?

Helsingborg, Südschweden. Kommissar Fabian Risk ist gerade in sein idyllisches Heimatstädtchen zurückgekehrt. Er möchte endlich mehr Zeit mit seiner Familie verbringen. Doch dann wird in seiner alten Schule eine brutal zugerichtete Leiche gefunden. Daneben liegt ein Klassenfoto. Darauf abgebildet ist Risks alte Klasse, das Gesicht des Mordopfers mit einem Kreuz markiert. Und das ist erst der Beginn einer Mordserie, bei der der Mörder Risk und seiner Familie immer näher kommt.