Sturmflut

sturmflutRoman von Moor, Margriet; Taschenbuch; 349 Seiten; Hanser 2006; ISBN-13: 978-3-446-20713-4

Margriet de Moor erzählt von der ungeheuren Naturkatastrophe, die die Niederlande im Februar 1953 heimsuchte, und von den gegensätzlichen Schicksalen und Lebensläufen zweier Schwestern, die einander bis zum letzten Atemzug verbunden sind.

Der siebzehnte Engel

der siebzehnte engelThriller von Cohen, Stuart Archer; Taschenbuch; 413 Seiten; Manhattan 2008; ISBN-13: 978-3-442-54630-5

Ein Thriller wie ein Tango – schwermütig, düster und berührend. Buenos Aires – eine Stadt zwischen Melancholie und pulsierendem Leben. Hier soll Comisario Miguel Fortunato den Mord an dem amerikanischen Schriftsteller Robert Waterbury aufklären. Waterbury hatte in der Stadt nach Inspiration für seinen neuen Roman gesucht. Ein Thriller sollte es werden, um schöne Frauen, mächtige Männer, um Schuld und Sühne. Doch dann wurde Waterbury selbst ermordet – angeblich ein Streit im Drogenmilieu. Obwohl viele Fragen offen blieben, legte die Polizei den Fall rasch zu den Akten. Niemand scheint wirklich an der Aufklärung interessiert, bis die junge amerikanische Menschenrechtsexpertin Athena Fowler nach Buenos Aires kommt. Gemeinsam mit Comisario Fortunato sucht sie nach der Wahrheit. Doch der weiß längst, wer der Mörder war. Was er nicht weiß: Warum und von wem er zu der Tat getrieben wurde…

Rauhnacht

rauhnachtKrimi von Klüpfel, Volker , Kobr, Michael; Gebunden; 361 Seiten; Piper 2009; ISBN-13: 978-3-492-05204-7

Kluftingers 9. Fall

Ein zugeschneites Berghotel, ein mysteriöser Mord und ein aufgekratzter Doktor Langhammer – Kluftinger ermittelt wieder!
Eigentlich sollte es für die Kluftingers ein erholsamer Kurzurlaub werden, auch wenn das Ehepaar Langhammer mit von der Partie ist: ein Winterwochenende in einem schönen Allgäuer Berghotel samt einem Live-Kriminalspiel. Doch aus dem Spiel wird blutiger Ernst, als ein Hotelgast unfreiwillig das Zeitliche segnet. Kluftinger steht vor einem Rätsel: Die Leiche befindet sich in einem von innen verschlossenen Raum. Und über Nacht löst ein Schneesturm höchste Lawinenwarnstufe aus und schneidet das Hotel von der Außenwelt ab. Kommissar Kluftinger ist ganz auf sich allein gestellt. Das heißt: fast. Denn Doktor Langhammer mischt bei den Ermittlungen kräftig mit. Und das alles während der berüchtigten Raunächte, über die man sich hier in den Bergen grausige Geschichten von bösen Mächten erzählt.

Die Akte

die akteThriller von John Grisham; Kartoniert; 496 Seiten; Heyne 1994; ISBN-13: 978-3-453-07565-8

In einer Oktobernacht werden zwei Richter des obersten Bundesgerichts der USA ermordet. Die Jurastudentin Darby Shaw legt eine Akte über den schlimmsten politischen Skandal seit Watergate an – ein tödliches Dokument für alle, die sie kennen. Eine erbarmungslose Jagd beginnt.

Kennen wir uns nicht?

kennen wir uns nichtRoman von Kinsella, Sophie; Taschenbuch; 409 Seiten; Goldmann 2008; ISBN-13: 978-3-442-46655-9

Als Lexi Smart im Krankenhaus aufwacht, erleidet sie einen Schock: Nach einem Unfall sind die letzten drei Jahre komplett aus ihrer Erinnerung gelöscht, und sie erkennt sich selbst nicht wieder. Die junge Frau mit dem Mercedes-Cabrio, dem Chefposten und dem millionenschweren Ehemann soll sie sein? Offenbar hatte sie ein tolles Leben. Seltsam nur, dass sie mit ihren alten Kollegen im Streit liegt und ihre neue beste Freundin ein Hohlkopf ist. Und dann taucht auch noch ein höchst attraktiver Mann auf, der behauptet, ihr Liebhaber zu sein. Wie kann sie dieses Chaos in Ordnung bringen? Und vor allem: Wird sie je wieder herausfinden, wer sie wirklich ist?

Lexi ist eine erfolgreiche Karrierefrau mit reichem Mann und tollem Haus. Nur schade, dass sie sich nach einem Unfall nicht daran erinnern kann, wie es dazu kam.

Göttin in Gummistiefeln

göttin in gummistiefelnRoman von Kinsella, Sophie; Taschenbuch; 448 Seiten; Goldmann 2006; ISBN-13: 978-3-442-46087-8

Samantha, eine junge, höchst erfolgreiche Londoner Anwältin, geht völlig in ihrer Arbeit auf. Bis sie eines Tages entdeckt, dass ihr ein folgenschwerer Fehler unterlaufen ist. In Panik verlässt sie das Büro und steigt in den nächstbesten Zug, der sie auf das platte englische Land bringt. Als sie nach dem Weg fragen will, kommt es zu einer folgenschweren Verwechslung: Man hält Samantha für die Bewerberin um einen Job als Haushaltshilfe. Völlig überrumpelt lässt Samantha sich einstellen, obwohl sie von Hausarbeit nicht die geringste Ahnung hat. Ein Glück, dass ein junger Gärtner bereit ist, ihr hilfreich zur Seite zu stehen …

Sag’s nicht weiter, Liebling

sag's nicht weiter, lieblingRoman von Kinsella, Sophie; Taschenbuch; 379 Seiten; Goldmann 2004; ISBN-13: 978-3-442-45632-1

Emma Corrigan scheint vom Pech verfolgt. Alles in ihrem Leben geht schief, und jetzt auch noch das: Sie sitzt in einem von Turbulenzen geschüttelten Flugzeug und sieht ihr letztes Stündlein gekommen. In Panik legt Emma eine dramatische Lebensbeichte ab: Jedes Geheimnis, jede jemals geäußerte Lüge bricht aus ihr heraus. Zu dumm, dass sich Emmas Sitznachbar ausgerechnet als ihr oberster – und zudem äußerst attraktiver – Chef entpuppt …

Prada, Pumps und Babypuder

prada, pumps und babypuderRoman von Kinsella, Sophie; Taschenbuch; 439 Seiten; Goldmann 2007; ISBN-13: 978-3-442-46449-4

Nachwuchs für die Schnäppchenjägerin

Rebecca Bloomwood, verheiratete Brandon, ist selig. Sie und ihr Mann Luke erwarten ihr erstes Kind, und natürlich soll für den Nachwuchs alles perfekt vorbereitet sein. Strampelanzüge, Kinderwagen, Spielzeug – Rebecca ist im Kaufrausch. Doch ihr Glück wird getrübt, als sie erfährt, dass ihre höchst attraktive Geburtshelferin Venetia eine Exfreundin von Luke ist. Und die scheint wild entschlossen, ihr den Mann auszuspannen. Als Rebecca dann auch noch herausfindet, dass Luke Geheimnisse vor ihr hat, ist sie überzeugt: Er und Venetia haben eine Affäre …

Rebecca Bloomwood, verheiratete Brandon, ist selig. Sie und ihr Mann Luke erwarten ihr erstes Kind, und natürlich soll für den Nachwuchs alles perfekt vorbereitet sein. Strampelanzüge, Kinderwagen, Spielzeug – Rebecca ist im Kaufrausch. Doch ihr Glück wird getrübt, als sie erfährt, dass ihre höchst attraktive Geburtshelferin Venetia eine Exfreundin von Luke ist. Und die scheint wild entschlossen, ihr den Mann auszuspannen. Als Rebecca dann auch noch herausfindet, dass Luke Geheimnisse vor ihr hat, ist sie überzeugt: Er und Venetia haben eine Affäre …

Liebe kommt auf weichen Pfoten

liebe kommt auf weichen pfotenRoman von Carola Dunn, Mona Gedney, Valerie King; Taschenbuch; 334 Seiten; Weltbild 2010; ISBN: 9783868003369

Drei verschmuste Katzengeschichten aus dem alten England

Wie Hund und Katze (Carola Dunn): Hund und Katze bringen die beiden verkatzten Eigentümer einander näher

Die diebische Katze (Mona Gedney): Eine Katze adoptiert zwei Menschen und bringt sie so einander näher.

Katzentheater (Valerie King): Haustheater mit Katzen und kleinen Kindern kittet eine zerbrochene Ehe

Rachel im Wunderland

rachel im wunderlandRoman von Keyes, Marian; Taschenbuch; 589 Seiten; Heyne 2000; ISBN-13: 978-3-453-17163-3

Rachel, die Schwester von Claire aus Keyes‘ Roman „Wassermelone“, genießt das Leben in vollen Zügen. Doch sie treibt es zu weit. Als sie nach einer verkoksten Nacht in Lebensgefahr schwebt, ist ihre Familie alarmiert. Rachel stimmt zu, sich behandeln zu lassen, aber die vermeintliche Gesundheitsfarm für Prominente hält eine böse Überraschung für sie bereit.

Bewertung: 1 Stern
Bewertung von: Petra
Rezension: Lesen nach wenigen Kapiteln beendet. – Ging gar nicht!

Auszeit für Engel

auszeit für engelRoman von Keyes, Marian; Taschenbuch; 477 Seiten, Heyne 2004; ISBN-13: 978-3-453-87761-0

Neun Jahre lang hat Maggie in geordneten Verhältnissen gelebt. Sie war verheiratet mit Garv, den sie seit ihrer Jugend kennt, und auf dem besten Weg, im Versicherungswesen Karriere zu machen. Anders als ihre Schwestern Claire (die Heldin von Wassermelone) und Rachel (Rachel im Wunderland) galt sie in der Familie Walsh bisher als die brave, unauffällige Tochter. Da macht Garv eine unbedachte Bemerkung, aus der Maggie schließt, dass es in seinem Leben eine andere Frau gibt. Und als sie auch noch ihren Job verliert, beschließt sie, eine Auszeit zu nehmen und neue Perspektiven zu suchen: in Los Angeles, wo ihre beste Freundin Emily als Drehbuchautorin um den Erfolg kämpft. Zufällig lebt dort auch der Mann, mit dem Maggie vor vielen Jahren eine tragische Affäre hatte. Beflügelt durch zahlreiche Martini- Cocktails, stürzt Maggie sich in völlig neue Erfahrungen . . .

Der Engelmörder

der engelmörderThriller von Ralph Sander; Taschenbuch; 508 Seiten; Weltbild 2009; ISBN: 9783899417623

Ein kleines Mädchen wird in einen Wagen gezerrt: Schweißgebadet erwacht die junge Lehrerin Autumn aus ihrem entsetzlich realen Traum. Wer ist dieses Kind? Und hat sie etwas gesehen, das erst noch geschehen wird? Oder ist es schon zu spät? Eine weitere Vision bringt sie auf die Spur des berühmten Bergsteigers Ben McKenzie. Auf jedem Gipfel sucht er das Vergessen, seit seine kleine Tochter Molly vor sechs Jahren spurlos verschwand. Autumn sieht Bens Misstrauen, als sie ihm von ihrem Traum erzählt, spürt seine hilflose Wut – und denkt trotzdem nicht daran aufzugeben! Sie muss ihn davon überzeugen, dass Molly noch lebt. Und die Zeit drängt. Denn Autumn hat noch einen Traum gehabt – in dem ein junges Mädchen brutal ermordet wurde.

Ohne ein Wort

ohne ein wortPsychothriller von Barclay, Linwood; Taschenbuch; 491 Seiten; Ullstein 2007; ISBN-13: 978-3-548-26743-2

„Ich wollte, Ihr wärt tot!“ Das wünscht die 14-jährige Cynthia ihren Eltern. Als sie am nächsten Tag aufwacht, sind ihr Vater und ihre Mutter verschwunden. Auch ihr Bruder ist weg. Spurlos. Ohne ein Wort. Kein Hinweis, keine Nachricht bleiben für Cynthia zurück. Erst 25 Jahre später, als sie selbst eine Familie hat, tauchen geheimnisvolle Hinweise aus ihrer Vergangenheit auf. Mysteriös, gefährlich, tödlich – etwas Böses kehrt zurück.

Gut gegen Nordwind

gut-gegen-nordwindRoman von Daniel Glattauer; Taschenbuch; 222 Seiten; 2008 Goldmann; ISBN 978-3-442-46586-6

Emmi Rothner möchte per E-Mail ihr Abo der Zeitschrift „Like“ kündigen, doch durch einen Tippfehler landen ihre Nachrichten bei Leo Leike. Als Emmi wieder und wieder E-Mails an die falsche Adresse schickt, klärt Leo sie über den Fehler auf. Es beginnt ein außergewöhnlicher Briefwechsel, wie man ihn nur mit einem Unbekannten führen kann. Auf einem schmalen Grat zwischen totaler Fremdheit und unverbindlicher Intimität kommen sich die beiden immer näher – bis sie sich der unausweichlichen Frage stellen müssen: Werden die gesendeten, empfangenen und gespeicherten Liebesgefühle einer Begegnung standhalten? Und was, wenn ja?

Bewertung: 5 Sterne
Bewertung von: Gudrun
Rezension: Eine angenehme, witzige, gefühlvolle Lektüre für ein Wochenende. Super!

Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken

warum-manner-nicht-zuhoren-und-frauen-schlecht-einparkenvon Pease, Allan , Pease, Barbara; Kartoniert; 396 Seiten; Ullstein 2002; ISBN: 978-3-548-35969-4

Die ganze Wahrheit über Männer und Frauen
Allan und Barbara Pease werfen einen amüsanten Blick auf die kleinen, aber bedeutsamen Unterschiede zwischen Mann und Frau. Intelligent, geistreich und kontrovers verbinden sie neueste Erkenntnisse der Gehirn- und Evolutionsforschung mit aktueller Verhaltenspsychologie. Endlich eine Antwort auf die Frage, warum Frauen und Männer so sind, wie sie sind, und warum sie gerade deshalb so wunderbar miteinander auskommen können.

Robbie Williams – Dämonen & Engel

robbie-williamsvon Scott, Paul; Kartoniert; 318 Seiten mit 16 meist farbigen Abb.; Aktualis 2006; ISBN: 978-3-927638-33-4

Angels & Demons ist die ungeschminkte Geschichte hinter der Mediengestalt Robbie Williams und liest sich spannend wie ein Roman.
Es ist die Story vom phänomenalen Aufstieg an die Spitze der Popwelt – von Robbies Kindheit in Stoke, seiner Boygroup-Zeit bei Take That, seinem oftmals chaotischen Liebesleben, seinem Kampf gegen Drogen und Alkohol und die Dämonen, die ihn formten und heute noch antreiben.
Engste Familienangehörige und Freunde kommen zu Wort. Die Biografie enthüllt erstmals den wahren Grund für das Scheitern der Ehe von Robbies Eltern und die nachhaltige Wirkung, die das auf den Künstler hatte, geht den Gerüchten auf den Grund, der Sänger sei schwul, beschreibt Robbies Beziehung zu einer Reihe berühmter Frauen und wie er seine Fans mit mindestens zwei dieser Verbindungen getäuscht hat. Der Autor berichtet über Robbies Angst vor Frauen, die Todesangst, die Robbie verfolgt, seinen Selbstmordversuch, die zwanghafte Fixierung auf seine Feinde, sein Zerwürfnis mit seinem Vater und zeigt, wie der Sänger Gefangener seines Ruhms ist, die Inside-Story seines Exils in Los Angeles.
In dieser spannenden Biografie des Autors Paul Scott nimmt die menschliche Seite des Stars Gestalt an, die Hülle des Mannes, der kürzlich den höchstdotierten Plattenvertrag der englischen Musikgeschichte abgeschlossen hat, wird sichtbar. Ein Highlight sind zudem die 37 privaten Fotos aus dem Lebens des Künstlers, viele erstmals veröffentlicht. Paul Scott ist ehemaliger stellvertretender Chefredakteur des Sunday Mirror und ein absoluter Kenner des Showbusiness.

Flammenbrut

flammenbrutThriller von Beckett, Simon; 400 Seiten; Rowohlt TB. 2015; ISBN-13: 978-3-499-24916-7

Die junge Geschäftsfrau Kate Powell steht mit beiden Beinen erfolgreich im Leben. Nur ihr sehnlichster Wunsch blieb bisher unerfüllt: ein Baby. Ein anonymer Spender kommt für sie jedoch nicht in Frage. Also gibt Kate eine Annonce auf, um einen geeigneten Vater zu finden. Alex Turner scheint der perfekte Kandidat. Aber das Äußere eines Menschen kann ein gefährliches Trugbild sein manchmal sogar ein lebensgefährlichesDer Stoff, aus dem die Bestseller sind!

High-Heels & Ringelsocken

high heels und ringelsockenvon Rowan Coleman; Taschenbuch; Weltbild 2011; ISBN-13: 9783868007855

Sophie hat neben ihrer Karriere eigentlich nur eines im Sinn: Ihre Schuhkollektion zu vergrößern. Kinder? Für sie kein Thema. Doch dann stehen plötzlich zwei vor der Tür: ihre Patenkinder Bella und Izzy, die Kinder ihrer Freundin Carrie, die tödlich verunglückt ist. Und dann taucht auch noch Louis auf, der Vater der Mädchen. Und Sophie erkennt ganz gegen ihren Willen, dass sie mehr mit ihm teilt als die Sorge um Bella und Izzy …

Gucci und Gummistiefel

gucci und gummistiefelvon Annie Sanders; Taschenbuch; Weltbild 2011; ISBN-13: 978-3868004809

Im turbulenten Alltag London´s wären sich die unkonventionelle Izzie und die Gucci-verwöhnte Maddy wohl nie begegnet.Doch das Schicksal hat die beiden auf´s Land verschlagen.Zwischen Kuhstall und Kinderhort entdecken sie ihre Gemeinsamkeiten.Als Maddy eines Tages ein großes Unglück widerfährt,beschließen sie das es an der Zeit ist sich auf eigene Füße zu stellen.In ihrer Küche eröffnen sie eine kleine Kosmetikfirma und der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten.

Das Paket

das paketPsychothriller von Sebastian Fitzek; Hardcover; 368 Seiten; 2016 Droemer/Knaur; ISBN 978-3-426-19920-6

Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den „Friseur“ nennt – weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet.
Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der „Friseur“ könnte sie erneut heimsuchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer Paranoia glaubt sie in jedem Mann ihren Peiniger wiederzuerkennen, dabei hat sie den Täter nie zu Gesicht bekommen. Nur in ihrem kleinen Haus am Rande des Berliner Grunewalds fühlt sie sich noch sicher – bis der Postbote sie eines Tages bittet, ein Paket für ihren Nachbarn anzunehmen.
Einen Mann, dessen Namen sie nicht kennt und den sie noch nie gesehen hat, obwohl sie schon seit Jahren in ihrer Straße lebt …