Archiv

Archive for the ‘Dieses Buch ist im Regal und kann ausgeliehen werden!’ Category

Es existiert

es existiertSachbuch von Huber, Johannes; Gebunden; 240 Seiten; Verlag: edition a (2016);
ISBN-13: 978-3-99001-168-3

Die Wissenschaft entdeckt das Unsichtbare.

Mit neuen Forschungsergebnissen und logischen Schlussfolgerungen bringt der renommierte Arzt, erimitierte Professor an der Medizinischen Universität Wien, Theologe und Träger des silbernen Verdienstkreuzes der Stadt Wien, Prof. DDr. Johannes Huber, einen neuen Ton in die Diskussion zwischen Schulmedizin und Esoterik.

Raubtiere

raubtiereThriller von Jackson, Lisa, Taschenbuch; 464 Seiten; Droemer/Knaur 2017; ISBN-13: 978-3-426-51554-9

Mit dem Thriller „Raubtiere“ setzt die amerikanische Bestseller-Autorin Lisa Jackson die Serie rund um die Detectives Selena Alvarez und Regan Pescoli fort. In ihrem 6. Fall bekommen es Alvarez und Pescoli mit einem besonders perfiden Serienkiller zu tun.Eine Frau auf der Flucht: Gejagt von einem Psychopathen, taucht sie in Grizzly Falls, Montana, unter. Dort werden kurz nacheinander zwei verstümmelte Leichen von Frauen gefunden. Beiden wurde der Ringfinger samt Verlobungsring abgetrennt. Jessica, wie sich die flüchtige Frau inzwischen nennt, fürchtet, dass es sich um tödliche Botschaften für sie handelt, doch sie kann sich wegen ihrer eigenen dunklen Vergangenheit nicht an die Polizei wenden. Detectives Alvarez und Pescoli übernehmen den Fall. Aber ihnen fehlt jede Spur, und der Mörder scheint ihnen stets einen Schritt voraus zu sein …

Deadline – Rache, wem Rache gebührt

deadline - rache, wem rache gebührtThriller von Jackson, Lisa; Taschenbuch; 527 Seiten; Weltbild 2017; ISBN-13: 9783955699529

In Kalifornien ist eine Serienkillerin am Werk. Die kaltblütige Mörderin ist eine clevere Verwandlungskünstlerin und nennt sich selbst nur Elyse.

Ihr erstes Opfer, eine äußerst wohlhabende ältere Dame, stürzt Elyse über ein Treppengeländer in den Tod. Ihr zweites Opfer, einen jungen Mann, der in einem Pflegeheim sein Dasein fristet, ermordet sie, indem sie eine tödliche Lebensmittelallergie auslöst. Ihr drittes Opfer, eine junge Frau, erschießt sie kaltblütig. Alle drei Opfer waren verwandt mit Cissy Holt, aber warum mussten sie sterben?

Als Cissy ins Visier der Killerin gerät, kann ihr nur einer Schutz bieten: Jack, ihr ebenso attraktiver wie untreuer Ex-Ehemann. Kann Cissy ihm diesmal vertrauen?

Showdown – Ich bin dein Tod

showdown ich bin dein todThriller von Jackson, Lisa; Softcover; 480 Seiten; Weltbild 2017; ISBN-13: 9783955699628,

In Portland, Oregon, wird der Showdown des Hollywood-Blockbusters „Dead Heat“ gedreht: Die Jagd auf die flüchtende Heldin endet laut Drehbuch mit einem tödlichen Schuss.

Doch der Schuss fällt wirklich, die Heldin geht zu Boden. Sie war als Double in letzter Sekunde für die Schauspielerin Allie Kramer eingesprungen, die mittlerweile ein großer Filmstar – aber jetzt spurlos verschwunden ist. War die Kugel vielleicht für Allie vorgesehen?

Cassie ergreift die Initiative

Während die Detectives Rhonda Nash und Tyronne Thompson die Ermittlungen aufnehmen, macht sich Cassie Kramer ohne Wissen der Polizei selbst auf die Suche nach ihrer Schwester.

Kurz darauf taucht eine bizarr zugerichtete Leiche auf. Und immer mehr Menschen, die in die Dreharbeiten von „Dead Heat“ involviert waren, werden umgebracht. Cassie gerät zunehmend in Verdacht, hinter den Morden zu stecken …

Die Wanderapothekerin

die wanderapothekerinHistorischer Roman von Lorentz, Iny; Kartoniert; 640 Seiten; Droemer/Knaur 2017; ISBN-13: 978-3-426-51551-8

Thüringen im 18. Jahrhundert: Als Klaras Vater, der Wander-Apotheker Martin, und ein Jahr darauf auch ihr Bruder spurlos verschwinden, gerät die Familie in größte Not. Die junge Klara macht sich beherzt auf den Weg zum Fürsten, um ihn um Hilfe zu bitten. Wie ihr Vater will auch sie auf der Wanderschaft Heilmittel verkaufen, um die Familie zu ernähren. Dieser Weg ist jedoch hart und gefahrvoll. Die größte Bedrohung kommt dabei aus der eigenen Familie: Ihr Onkel Alois ist hinter einem Schatz her, den ihr Vater angeblich versteckt hat, und Obrigkeit und Kirche bezichtigen die junge Frau sogar der Hexerei. Klara steht jedoch nicht allein. Da ist zum einen ihre findige Freundin Martha, und dann gibt es noch Tobias, der sie insgeheim bewundert und liebt.

Achtnacht

achtnachtThriller von Sebastian Fitzek; Kartoniert; 416 Seiten; Droemer 2017;ISBN-13: 978-3-426-52108-3

Es ist der 8. 8., acht Uhr acht.
Sie haben 80 Millionen Feinde.
Werden Sie die AchtNacht überleben?

Stellen Sie sich vor, es gibt eine Todeslotterie.
Sie können den Namen eines verhassten Menschen in einen Lostopf werfen.
In der „AchtNacht“, am 8. 8. jedes Jahres, wird aus allen Vorschlägen ein Name gezogen.
Der Auserwählte ist eine AchtNacht lang geächtet, vogelfrei.
Jeder in Deutschland darf ihn straffrei töten – und wird mit einem Kopfgeld von zehn Millionen Euro belohnt.

Das ist kein Gedankenspiel. Sondern bitterer Ernst.
Es ist ein massenpsychologisches Experiment, das aus dem Ruder lief.
Und Ihr Name wurde gezogen!

Bestechung

bestechungRoman von Grisham, John; Gebunden; 448 Seiten; Heyne 2017;ISBN-13: 978-3-453-27033-6

Wir erwarten von unseren Richtern, dass sie ehrlich und weise handeln. Ihre Integrität und Neutralität sind das Fundament, auf dem unser Rechtssystem ruht. Wir vertrauen darauf, dass sie für faire Prozesse sorgen, Verbrecher bestrafen und eine geordnete Gerichtsbarkeit garantieren. Doch was passiert, wenn sich ein Richter bestechen lässt? Lacy Stoltz, Anwältin bei der Rechtsaufsichtsbehörde in Florida, wird mit einem Fall richterlichen Fehlverhaltens konfrontiert, der jede Vorstellungskraft übersteigt. Ein Richter soll über viele Jahre hinweg Bestechungsgelder in schier unglaublicher Höhe angenommen haben. Lacy Stoltz will dem ein Ende setzen und nimmt die Ermittlungen auf. Eins wird schnell klar: Dieser Fall ist hochgefährlich. Doch Lacy Stoltz ahnt nicht, dass er auch tödlich enden könnte.

Das Hexenbrett

das hexenbrettThriller von Egeland, Tom; Kartoniert; 587 Seiten; Goldmann 2007; ISBN-13: 978-3-442-46156-1

25 Jahre sind seit dem grausamen Doppelmord in Juvdal vergangen, bei dem Berit Borgersen und ihr Mann Rolf Anthonsen ums Leben kamen und seit dem ihre Tochter Siv im Koma liegt. 25 Jahre, in denen der Fall nicht aufgeklärt werden konnte, was nun das Interesse der Fernsehjournalistin Kirsten Bye weckt. Mit dem bekannten telepathischen Medium Victoria Underland begibt sie sich auf Spurensuche, und wird schnell fündig: Denn unter der Oberfläche des beschaulichen Dorfes Juvdal herrschen Lügen und Verrat …

Die Vermessung der Welt

Roman von Daniel Kehlmann; Gebunden; 301 Seiten; Rowohlt 2012; ISBN: 978-3-498-03528-0

Eine Satire auf die deutsche Klassik, ein Abenteuerroman, ein Abbild des Bürgertums im beginnenden 19. Jahrhundert, eine Studie über Opfer und Moral der Wissenschaft, das Porträt zweier alternder Männer, jeder auf seine Weise einsam; und ein wunderbar lesbarer Text voller gebildeter Anspielungen und Zitate und versteckter Kleinode. – Die Zeit.

Eine literarische Sensation. – The Guardian.

Unterhaltsam, humorvoll und auf schwerelose Art tiefgründig und intelligent. – Frankfurter Allgemeine Zeitung.

Urkomisch und zugleich herzzerreißend. – Time.

Ein großes Buch, ein genialer Streich. – Frankfurter Rundschau.

Ein meisterhaft geschriebener, wunderbar unterhaltsamer und zutiefst befriedigender Roman. – Los Angeles Times.

 

Die Karte des Himmels / Der Zauber des Engels“, Doppelband

die karte des himmels und der zauber des engels2 Romane von Rachel Hore; Taschenbuch; 1135 Seiten; Weltbild 2017; ISBN: 9783955691271

„Die Karte des Himmels“: Sich mit kostbaren Büchern zu beschäftigen ist für Jude mehr als ein Beruf. Es ist Leidenschaft. Daher ist sie begeistert, als sie in Norfolk eine Sammlung astronomischer Gerätschaften und Bücher bewerten soll. Sie gehörte einst dem Astronomen Anthony Wickham. Durch sein Beobachtungsjournal öffnet sich für Jude eine neue Welt. Doch wer war die junge Esther, die Wickhams Aufzeichnungen fortführte, über die aber niemand etwas zu wissen scheint? Jude forscht nach – und stößt auf eine Geschichte, die auch ihre eigene Familie betrifft.

„Der Zauber des Engels“:Nur widerwillig kehrt Fran in ihr Elternhaus in Westminster zurück. Seit dem Tod ihrer Mutter ist das Verhältnis zu ihrem Vater schwierig, und als Musikerin sollte Fran eigentlich auf Tournee sein. Jetzt aber ist ihr Vater schwer krank und braucht in der Werkstatt ihre Hilfe. Frans erster Auftrag: die Restaurierung eines zerbrochenen Kirchenfensters. Darauf war einst ein Engel abgebildet. Doch wie sah er aus? Bei der Suche nach den Originalzeichnungen stößt Fran auf eine faszinierende Liebesgeschichte aus viktorianischer Zeit – eine Liebesgeschichte, die auch ihr eigenes Leben berührt…

Die Ketzerbibel

Historischer Roman von Elisabeth Klee; Taschenbuch; 526 Seiten; Weltbild 2016; ISBN: 9783955698065

Pertuis – ein beschaulicher Ort in der Provence – im Winter des Jahres 1310: Auf dem spärlich besuchten Marktplatz kommt es zu einem dramatischen Zwischenfall. Nach einer Rangelei bricht eine halbverhungerte Bettlerin bewusstlos zusammen. Ein hinzueilender Mönch bringt die Besinnungslose in den örtlichen Beginenhof. Dort stellen die frommen Frauen fest, dass man die Bettlerin vor nicht langer Zeit geteert und gefedert hatte – eine überaus brutale Foltermethode …

Als die Unbekannte nach Tagen wieder zu sich kommt, leidet sie unter akuter Amnesie, kann sich nicht einmal mehr an ihren eigenen Namen erinnern. Doch trotz anfänglicher Bedenken nehmen Sie die Beginen in ihre Gemeinschaft auf und nennen sie fortan Danielle. Obwohl Danielle das Gedächtnis verloren hat, verfügt sie dennoch über erstaunliches Heilwissen. Als Wundheilerin ist sie bald am ganzen Ort bekannt und geschätzt. Als eine Bürgersfrau droht, bei der Geburt ihres Kindes zu sterben, eilt Danielle zu Hilfe und rettet durch einen kühnen Eingriff Mutter und Kind. Doch diese lebensrettende Tat wird für die junge Frau zur tödlichen Bedrohung: Man beschuldigt sie der Hexerei! Sie wird vor die Inquisition gebracht – und nur der junge Arzt Carolus nimmt sie vor dem wütenden Mob und der unmenschlichen Anklage in Schutz. Verzweifelt versucht Danielle, dem Geheimnis ihrer eigenen Vergangenheit auf die Spur zu kommen und so ihr Leben zu retten …

Feuertochter

Historischer Roman von Iny, Lorentz; Taschenbuch; 878 Seiten; Weltbild 2016; ISBN: 9783959730181

Ciara, die Schwester eines rebellischen Clanoberhaupts, kehrt nach Jahren der Verbannung mit ihrer Familie in ihre Heimat in Ulster zurück. Doch bedeutet dies beileibe nicht Ruhe und Frieden, denn ihr Bruder und seine Männer wollen erneut für die Freiheit Irlands in den Kampf ziehen. Ohne Unterstützung scheint dies ein aussichtsloses Unternehmen zu sein, und so rufen sie dafür den deutschen Söldnerführer Simon von Kirchberg zu Hilfe. Dieser war die erste große Liebe in Ciaras jungem Leben, aber ist er noch der Mann, dem sie einst ihr Herz geschenkt hat?

Der siebzehnte Engel

der siebzehnte engelThriller von Cohen, Stuart Archer; Taschenbuch; 413 Seiten; Manhattan 2008; ISBN-13: 978-3-442-54630-5

Ein Thriller wie ein Tango – schwermütig, düster und berührend. Buenos Aires – eine Stadt zwischen Melancholie und pulsierendem Leben. Hier soll Comisario Miguel Fortunato den Mord an dem amerikanischen Schriftsteller Robert Waterbury aufklären. Waterbury hatte in der Stadt nach Inspiration für seinen neuen Roman gesucht. Ein Thriller sollte es werden, um schöne Frauen, mächtige Männer, um Schuld und Sühne. Doch dann wurde Waterbury selbst ermordet – angeblich ein Streit im Drogenmilieu. Obwohl viele Fragen offen blieben, legte die Polizei den Fall rasch zu den Akten. Niemand scheint wirklich an der Aufklärung interessiert, bis die junge amerikanische Menschenrechtsexpertin Athena Fowler nach Buenos Aires kommt. Gemeinsam mit Comisario Fortunato sucht sie nach der Wahrheit. Doch der weiß längst, wer der Mörder war. Was er nicht weiß: Warum und von wem er zu der Tat getrieben wurde…

Rauhnacht

rauhnachtKrimi von Klüpfel, Volker , Kobr, Michael; Gebunden; 361 Seiten; Piper 2009; ISBN-13: 978-3-492-05204-7

Kluftingers 9. Fall

Ein zugeschneites Berghotel, ein mysteriöser Mord und ein aufgekratzter Doktor Langhammer – Kluftinger ermittelt wieder!
Eigentlich sollte es für die Kluftingers ein erholsamer Kurzurlaub werden, auch wenn das Ehepaar Langhammer mit von der Partie ist: ein Winterwochenende in einem schönen Allgäuer Berghotel samt einem Live-Kriminalspiel. Doch aus dem Spiel wird blutiger Ernst, als ein Hotelgast unfreiwillig das Zeitliche segnet. Kluftinger steht vor einem Rätsel: Die Leiche befindet sich in einem von innen verschlossenen Raum. Und über Nacht löst ein Schneesturm höchste Lawinenwarnstufe aus und schneidet das Hotel von der Außenwelt ab. Kommissar Kluftinger ist ganz auf sich allein gestellt. Das heißt: fast. Denn Doktor Langhammer mischt bei den Ermittlungen kräftig mit. Und das alles während der berüchtigten Raunächte, über die man sich hier in den Bergen grausige Geschichten von bösen Mächten erzählt.

Die Akte

die akteThriller von John Grisham; Kartoniert; 496 Seiten; Heyne 1994; ISBN-13: 978-3-453-07565-8

In einer Oktobernacht werden zwei Richter des obersten Bundesgerichts der USA ermordet. Die Jurastudentin Darby Shaw legt eine Akte über den schlimmsten politischen Skandal seit Watergate an – ein tödliches Dokument für alle, die sie kennen. Eine erbarmungslose Jagd beginnt.

Kennen wir uns nicht?

kennen wir uns nichtRoman von Kinsella, Sophie; Taschenbuch; 409 Seiten; Goldmann 2008; ISBN-13: 978-3-442-46655-9

Als Lexi Smart im Krankenhaus aufwacht, erleidet sie einen Schock: Nach einem Unfall sind die letzten drei Jahre komplett aus ihrer Erinnerung gelöscht, und sie erkennt sich selbst nicht wieder. Die junge Frau mit dem Mercedes-Cabrio, dem Chefposten und dem millionenschweren Ehemann soll sie sein? Offenbar hatte sie ein tolles Leben. Seltsam nur, dass sie mit ihren alten Kollegen im Streit liegt und ihre neue beste Freundin ein Hohlkopf ist. Und dann taucht auch noch ein höchst attraktiver Mann auf, der behauptet, ihr Liebhaber zu sein. Wie kann sie dieses Chaos in Ordnung bringen? Und vor allem: Wird sie je wieder herausfinden, wer sie wirklich ist?

Lexi ist eine erfolgreiche Karrierefrau mit reichem Mann und tollem Haus. Nur schade, dass sie sich nach einem Unfall nicht daran erinnern kann, wie es dazu kam.

Göttin in Gummistiefeln

göttin in gummistiefelnRoman von Kinsella, Sophie; Taschenbuch; 448 Seiten; Goldmann 2006; ISBN-13: 978-3-442-46087-8

Samantha, eine junge, höchst erfolgreiche Londoner Anwältin, geht völlig in ihrer Arbeit auf. Bis sie eines Tages entdeckt, dass ihr ein folgenschwerer Fehler unterlaufen ist. In Panik verlässt sie das Büro und steigt in den nächstbesten Zug, der sie auf das platte englische Land bringt. Als sie nach dem Weg fragen will, kommt es zu einer folgenschweren Verwechslung: Man hält Samantha für die Bewerberin um einen Job als Haushaltshilfe. Völlig überrumpelt lässt Samantha sich einstellen, obwohl sie von Hausarbeit nicht die geringste Ahnung hat. Ein Glück, dass ein junger Gärtner bereit ist, ihr hilfreich zur Seite zu stehen …

Sag’s nicht weiter, Liebling

sag's nicht weiter, lieblingRoman von Kinsella, Sophie; Taschenbuch; 379 Seiten; Goldmann 2004; ISBN-13: 978-3-442-45632-1

Emma Corrigan scheint vom Pech verfolgt. Alles in ihrem Leben geht schief, und jetzt auch noch das: Sie sitzt in einem von Turbulenzen geschüttelten Flugzeug und sieht ihr letztes Stündlein gekommen. In Panik legt Emma eine dramatische Lebensbeichte ab: Jedes Geheimnis, jede jemals geäußerte Lüge bricht aus ihr heraus. Zu dumm, dass sich Emmas Sitznachbar ausgerechnet als ihr oberster – und zudem äußerst attraktiver – Chef entpuppt …

Prada, Pumps und Babypuder

prada, pumps und babypuderRoman von Kinsella, Sophie; Taschenbuch; 439 Seiten; Goldmann 2007; ISBN-13: 978-3-442-46449-4

Nachwuchs für die Schnäppchenjägerin

Rebecca Bloomwood, verheiratete Brandon, ist selig. Sie und ihr Mann Luke erwarten ihr erstes Kind, und natürlich soll für den Nachwuchs alles perfekt vorbereitet sein. Strampelanzüge, Kinderwagen, Spielzeug – Rebecca ist im Kaufrausch. Doch ihr Glück wird getrübt, als sie erfährt, dass ihre höchst attraktive Geburtshelferin Venetia eine Exfreundin von Luke ist. Und die scheint wild entschlossen, ihr den Mann auszuspannen. Als Rebecca dann auch noch herausfindet, dass Luke Geheimnisse vor ihr hat, ist sie überzeugt: Er und Venetia haben eine Affäre …

Rebecca Bloomwood, verheiratete Brandon, ist selig. Sie und ihr Mann Luke erwarten ihr erstes Kind, und natürlich soll für den Nachwuchs alles perfekt vorbereitet sein. Strampelanzüge, Kinderwagen, Spielzeug – Rebecca ist im Kaufrausch. Doch ihr Glück wird getrübt, als sie erfährt, dass ihre höchst attraktive Geburtshelferin Venetia eine Exfreundin von Luke ist. Und die scheint wild entschlossen, ihr den Mann auszuspannen. Als Rebecca dann auch noch herausfindet, dass Luke Geheimnisse vor ihr hat, ist sie überzeugt: Er und Venetia haben eine Affäre …

Liebe kommt auf weichen Pfoten

liebe kommt auf weichen pfotenRoman von Carola Dunn, Mona Gedney, Valerie King; Taschenbuch; 334 Seiten; Weltbild 2010; ISBN: 9783868003369

Drei verschmuste Katzengeschichten aus dem alten England

Wie Hund und Katze (Carola Dunn): Hund und Katze bringen die beiden verkatzten Eigentümer einander näher

Die diebische Katze (Mona Gedney): Eine Katze adoptiert zwei Menschen und bringt sie so einander näher.

Katzentheater (Valerie King): Haustheater mit Katzen und kleinen Kindern kittet eine zerbrochene Ehe